Elite: Dangerous


Elite: Dangerous lief zunächst unter dem Arbeitstitel Elite 4 – unter Zuhilfenahme des Elite-Co-Erfinders David Barben – und ist ein Weltraumspiel, das die Tradtion der 80er-Jahre-Klassiker weiterentwickelt. Du erkundest allein oder im Multiplayer als Pilot eines Raumschiffs eine zufallsgenerierte Galaxie. Dabei stehen dir Rollen offen wie Händler, Pirat, Söldner oder Erforscher. Elite: Dangerous zieht seine Entwicklungskosten über Kickstarter per Crowdfunding.