Elite Dangerous

Elite Dangerous Beta 2 angekündigt

Der Termin der zweiten Beta-Phase des kommenden Weltraum-MMOs Elite Dangerous steht fest.

Die neue Testphase wird am 30. September beginnen. Zu den Neuerungen der zweiten Beta des Onlinespiel Elite Dangerous gehören:

  • Leistungsränge von „Harmlos“ bis „Elite“
  • Reputationen für jedes Sonnensystem oder galaxieweit, das Verhalten der NPCs und die Preise der angebotenen Waren verändern
  • Die Fähigkeit neue Systeme zu entdecken, erforschen und scannen und die gewonnenen Daten zu verkaufen
  • Detaillierte Systemkarten
  • 500 zusätzliche Sternensysteme zum Erkunden
  • Lakon Asp Explorer Schiff verfügbar
  • Wesentlich größere Vielfalt bei aufrüstbaren Lebenserhaltungssystemen, Antrieben, Hyperdrives, Kraftverteilern, Sensoren, Schildgeneratoren und Lademodulen für alle Schiffe
  • Schiffe unterliegen jetzt dem Verschleiß
  • Neue Waffen wie z.B. Minen und nicht tödliche Raketen zur Verhinderung von Cargo-Scans
  • Außenposten (kleine Raststätten in abgelegenen Gegenden)
  • Occelus Starports (Mobile Raumhäfen, die für die Besiedlung von Systemen oder Tourismus genutzt werden können)
  • Andere Schiffe sind jetzt im Supercruise sichtbar. Andere Schiffe können im Supercruise getrackt werden
  • Nachrichtenkanäle mit Events aus dem Rest der Galaxie und dem lokalen System
  • Die Namen aller Backer aus den entsprechenden Kickstarter-Tiers sind in die NPC Namensdatenbank implementiert

David Braben, CEO von Frontier meint: „Wir freuen uns, dass die Spieler ab dem 30. September Zugriff auf die Beta 2 haben. Das ist ein weiterer großer Schritt in der Entwicklung. Unser Team arbeitet hart daran, die Vollversion noch in diesem Jahr zu veröffentlichen.“

Aktuell ist geplant, die finale Version des Weltraum-MMOs Elite Dangerous im vierten Quartal 2014 zu veröffentlichen. Dann dürft ihr euch hinter das Steuer eures eigenen Raumschiffs setzen und als Pirat oder Händler eine riesige Galaxis erkunden. Möchtet ihr dabei sein, könnt ihr euch im Onlineshop von Elite Dangerous für 60 Euro direkten Zugang zur Beta kaufen. Das Elite: Dangerous Mercenary Paket mit einem Eagle Fighter, diversen Schiffsanstrichen, besonderem Sticker und anderen digitalen Goodies könnt ihr außerdem ab Veröffentlichung für 40€ vorbestellen. Tut ihr dies, dann könnt ihr euch auch für weitere £15 sofortigen Zugang zur Beta dazu bestellen.

Share this post

No comments

Add yours